Mut-Kraft-Seminar

Lerne bewusst mit Sorgen und Ängsten umzugehen und bringe dadurch mehr Vertrauen und Mut in Dein Leben.

 

 

Im Mut-Kraft-Seminar bekommst Du eine einfache Anleitung, um mutiger und selbstbewusster im Leben zu stehen!

 

Übertriebene Ängste und Sorgen führen Dich in negative und besorgnisserregende Situationen. Meist steuern diese genau in die falsche Richtung und erfüllen sich negativ.
Lerne im Seminar Dein Vertrauen und Deinen Mut aufzubauen und zu stärken, damit Du Dein Leben mit mehr Energie und mehr Lebensqualität genießen kannst. Erkenne, dass unterdrückte Emotionen Dich unbewusst steuern, diese aber bewusst verändert werden können.

Im Mut-Kraft-Seminar lernst du Deine ureigene Kraft kennen und im Alltag einzusetzen. Du wirst mutiger und voll Vertrauen und traust dir selbst wieder mehr zu.

Alle belastenden Gefühle und Emotionen die noch an alten Situationen hängen, können verändert und aufgelöst werden. Du bekommst eine emotionale Fitness, mehr Energie und eine Entspannung Deiner Lebenssituationen.

Frühere negative Erfahrungen werden geheilt und in Vertrauen gewandelt!

Sehr gerne unterstütze ich Dich dabei!

Wichtige Daten:

Seminarleitung: Anita Griebl

Ort: Vorbühl 4 , 94559 Niederwinkling

Dauer: 14.00 – 17.00 Uhr

Kosten: 75 €

Mitzubringen sind festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung!

Ich freue mich auf Dich!

 

Aktuelle Termine: 30.07.2022, 24.09.2022, 26.11.2022

 

Möchtest Du Dich befreien von einschränkenden Gefühlen, die dich daran hindern Dein volles Potential zu leben?

 

 

Befürchtungen und Ängste haben uns im Griff und bringen uns in ein enges Korsett, das uns Handlungsunfähig macht. Zukunftsängste, übertriebene Sorgen,  und unangenehme Gefühle schwächen den Körper und führen dazu, vielem aus dem Weg zu gehen, um die Angst nicht fühlen zu müssen. Als ein wichtiges Basisgefühl bekommt die Angst durch unsere Gedanken und die Erfahrungen aus der Vergangenheit eine Eigendynamik und wird zur Bedrohung. Glaubenssätze, Verhaltens – und Denkmuster blockieren uns und lassen die Angst immer größer werden. Begleitet werden die Bedrohungen mit Atemnot, Schwitzen, Zittern, Herzklopfen, Muskelverspannungen usw.

 

Wenn eine Befürchtung oder Angst zu groß wird, bedroht sie unseren Körper. Die Kraft der Angst richtet sich dann gegen unsere inneren Organe. Vor allem Darmerkrankungen sind ein Zeichen unbewusster Ängste. Magenschmerzen, Schilddrüsenprobleme und Herzerkrankungen weisen auf ursächliche Ängste hin. Meist ist die Ursache unserer Ängste in den frühen Kindheitserfahrungen zu finden.

Ich lade Dich ein, Dich intensiv mit Deinen Gefühlen zu beschäftigen und auseinander zu setzen. So bekommst Du die Möglichkeit, Dich im Angstfrei – Seminar von den unterdrückten Emotionen zu befreien und die Belastungen der Angst loszulassen.

 

 

Kundenstimmen und Feedback von Seminarteilnehmern.

Ich habe das Seminar sehr positiv erlebt. Meine anfängliche Angst mich nicht darauf einlassen zu können war sehr schnell verflogen. Ich war überrascht, wie gut die Übungen funktioniert haben. Es hat mir vor allem bewusst gemacht, dass eine Angst gar nicht schlimm ist und auch sehr schnell und einfach, wieder sehr klein oder gar verschwunden sein kann. Zudem hat mir das Seminar an sich sehr gutgetan.

Ja der Umgang mit der Angst hat sich verändert. Ich wende die Übungen an und oft funktioniert das sehr gut. Dennoch tue ich mir mit manchen Ängsten sehr schwer. Ich denke aber, dass ich auf einem guten Weg bin. Nochmal vielen Dank für das tolle Seminar. Und sicher werde ich auch noch zu einem Wutseminar kommen, wenn es möglich ist. Ganz liebe Grüße Johanna R. aus Bad Kissingen

 

Hallo Anita ich habe das Seminar als sehr lehrreich und inspirierend empfunden. Ich bin immer wieder erstaunt, wie die einzelnen Menschen zu deinen Seminaren zusammenfinden. Jeder Mensch bringt mich persönlich mit seiner eigenen Geschichte weiter. Ich habe erkannt, dass meine Ängste immer eine Krücke waren, die ich zu dem jeweiligen Zeitpunkt noch brauchte. Das ich ihnen im Nachhinein sogar dankbar bin. Isabella F.

 

Das Seminar hat mich in Kontakt mit meinen Ängsten gebracht, ich konnte sie fühlen. Es war schön, dass ich nicht allein mit meinen Ängsten war. Ich habe erfahren, dass dieses Monster mir Botschaften geben kann und dass Angst auch Schutz und Hilfe sein kann und ich sie selbst gerufen habe. Ich habe gelernt mit der Angst anders umzugehen, vor allem nicht mehr zu verdrängen. Ich kann sie sogar umarmen, danke Anita. Karin G.