Der Wut- Pfad, das Wutseminar

Der Wut- Pfad, das Wutseminar

Am Samstag, 23. Oktober 2021, von 14 Uhr bis 17 Uhr

in Vorbühl 4, 94559 Niederwinkling

Das Wutseminar auf dem Wut- Pfad, bringt für Dich Erleichterung und eine Verbesserung Deiner Lebenssituation.

Der Wut- Pfad, das Wutseminar unterstützt Dich, Deine unangenehmen und unterdrückten Gefühlsregungen aus Deinem Körper rauszulassen.

Du bekommst die Möglichkeit, Dich mit Deinen unterdrückten Emotionen von, Wut, Ärger, Groll und Agressionen intensiv zu beschäftigen und diese nachhaltig aufzulösen.

In der freien Natur, im Wald kannst Du Deine ungeliebten Empfindungen gezielt und aktiv bearbeiten.
So können sie keinen Schaden mehr in Dir selbst oder bei anderen anrichten.
Dein Leben wird freier, leichter und voll Lebensenergie!
Du lernst außerdem anders wie herkömmlich mit Deiner Wut im Alltag umzugehen, ohne andere zu verletzen.
Das neue Wissen kannst Du ganz einfach im Alltag integrieren und Dein Leben entspannter und glücklicher gestalten.

 

 

Bei unterdrückter Wut leidet die Gesundheit!

Bei vielen Menschen richtet sich die Wut nicht nach außen, sondern nach innen, indem der Körper die verschiedensten Erkrankungen erzeugt. z.B. Bluthochdruck, Migräne, Krampfadern, Magen- Gallen- Nierenschmerzen, Rückenprobleme usw.

Willst Du Dich leichter, freier und reich an Lebensenergie fühlen? Dann komm zum Wutseminar und lass alle angestauten Emotionen aktiv heraus.

Probiere es aus und überzeuge Dich selbst auf dem Wut- Pfad.

Habe Mut zur Wut!

Verbessere durch die Bearbeitung Deiner Aggressionen, Deine aktuelle Lebenssituation und komm zu Deiner inneren Zufriedenheit. Dann entsteht eine friedlichere Umgebung und großflächig Frieden.

Sehr gerne unterstütze ich Dich dabei!

 

Ich freue mich auf Dich!

Mitzubringen ist festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung.

Der Ausgleich ist 75 €

 

 

Treffpunkt Lebensfreude

Treffpunkt Lebensfreude

Dienstag, 12.Oktober 2021 von 19 Uhr bis 22 Uhr

in Vorbühl 4, 94559 Niederwinkling

 

Ein Treffen von Gleichgesinnten, Treffpunkt Lebensfreude

In der Treffpunkt- Lebensfreude- Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Themen, die uns im Alltag berühren und beschäftigen. Möchtest Du Zeit verbringen, mit netten Menschen die Dich verstehen und annehmen, wie Du bist? Willst Du Lösungen und Auswege aus Deinen Schwierigkeiten erfahren?

Möchtest Du erfahren, was Du zu einem erfüllten, energiereichen und leichten Leben brauchst? Wie Du Deine Energie wieder aufbauen und im Alltag nutzen kannst?

Erfahre in einer Gruppe von lieben Menschen, welche Werkzeuge Du zur Verfügung hast und wie Du sie im Alltag nutzen kannst! Damit kannst Du die Möglichkeiten nutzen die Du hast, um ein energievolles, gesundes und leichteres Leben zu führen.

Gemeinsam erkennen wir, dass das Leben noch viel mehr bereit hält, als was wir gerade im Blick haben. Nimm die Schätze die Dich umgeben und nutze sie für ein leichteres und fröhlicheres Leben. Nutze die Anleitungen und Übungen, um selbstbewusster und kraftvoller Deine Ziele zu erreichen.

Neue Sichtweisen und Blickwinkel

Bist Du bereit, Dein Leben aus einer anderen Sichtweise oder einem anderen Blickwinkel zu betrachten und dafür eine Veränderung herbeiführen? Kannst Du Dir vorstellen, dass Dein Leben leicht, frei und voller Lebensenergie wird?

Dann melde Dich an, zur Teilnahme an der Treffpunkt Lebensfreude- Veranstaltung, in eine herzliche Runde und bearbeite mit uns gemeinsam belastende Themen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Der Treffpunkt Lebensfreude findet seit Februar 2014, jeden zweiten Dienstag im Monat statt.

Der Ausgleich ist 15 €

Ich freue mich auf Dich!

 

Der Wut- Pfad, das Wutseminar

Der Wut- Pfad, das Wutseminar

Am Samstag, 26. Juni 2021, von 14 Uhr bis 17 Uhr

in Vorbühl 4, 94559 Niederwinkling

 

Das Wutseminar bringt für Dich Erleichterung und eine Verbesserung Deiner Lebenssituation.

Du bekommst die Möglichkeit, Dich mit Deinen unterdrückten Emotionen von, Wut, Ärger, Groll und Agressionen intensiv zu beschäftigen und diese nachhaltig aufzulösen.

In der freien Natur, im Wald kannst Du Deine ungeliebten Empfindungen gezielt und aktiv herauslassen.
So können sie keinen Schaden mehr in Dir selbst oder bei anderen anrichten.
Dein Leben wird freier, leichter und voll Lebensenergie!
Du lernst außerdem anders wie herkömmlich mit Deiner Wut im Alltag umzugehen, ohne andere zu verletzen.
Das neue Wissen kannst Du ganz einfach im Alltag integrieren und Dein Leben entspannter und glücklicher gestalten.

 


 

Bei unterdrückter Wut leidet die Gesundheit!

Bei vielen Menschen richtet sich die Wut nicht nach außen, sondern nach innen, indem der Körper die verschiedensten Erkrankungen erzeugt. z.B. Bluthochdruck, Migräne, Krampfadern, Magen- Gallen- Nierenschmerzen, Rückenprobleme usw.

Willst Du Dich leichter, freier und reich an Lebensenergie fühlen? Dann komm zum Wutseminar und lass alle angestauten Emotionen aktiv heraus.

Probiere es aus und überzeuge Dich selbst.

Sehr gerne unterstütze ich Dich dabei!

 

Ich freue mich auf Dich!

Mitzubringen ist festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung.

Der Ausgleich ist 75 €

 

Im Rahmen der Erwachsenenbildung, dürfen die Seminare stattfinden. Die jeweiligen Hygienemassnahmen sind zu beachten.

 

 

Aktuelle Termine:

26.06.2021, 28.08.2021, 23.10.2021, 18.12.2021

Grundlagenseminar der Heilenergetik

Frei werden von alten Blockierungen und Mustern. Angst, Wut, Schmerz, Ohnmacht und Scham hinter sich lassen.

Authentisch werden und das eigene Leben verantwortungsvoll gestalten.

 

 

Das Grundlagenseminar der Heilenergetik bringt Leichtigkeit, Freiheit und Fülle in Dein Leben. Du bekommst ein wertvolles Werkzeug in die Hand, um Dein Leben so zu verändern, wie Du es gerne möchtest. Bist Du dabei und machst Dein Leben frei?

 

 

Wir vermitteln Dir die Grundlagen der Heilenergetik, damit Du bewusst und eigenverantwortlich wirst und Dein Leben wieder kraftvoll in die Hand nehmen kannst.

 

Durch das ergründen der Ursachen und Hintergründe von Problemen und Schwierigkeiten wird Dir vieles klar und neue Möglichkeiten werden aufgezeigt. Der Blickwinkel verändert sich, Strukturen und Blockaden können sich lösen, die Dich immer belastet haben. Hierdurch wird Dein Leben leicht und die Energie der unterdrückten Gefühle wieder freigesetzt. So kannst Du eine neue Richtung einschlagen und Deine Persönlichkeit entfalten.

 

An 8 Seminartagen, ein Samstag im Monat, erlernen und üben die Teilnehmer:innen die Grundregeln der Heilenergetik für die Anwendung im Alltag.

Der Weg führt Dich zur Selbstfindung, zur inneren Stärkung, der inneren Kraft und zur Verwirklichung Deiner ureigenen Wünsche und Möglichkeiten. Ziel dabei ist, dass Du die Leichter- Leben- Methode so verinnerlichen, unmittelbar in Dein Leben integrieren und jederzeit anwenden kannst.

 

Das Grundlagenseminar ist immer Samstags von 10 Uhr bis 18 Uhr, einmal im Monat. Die einzelnen Seminartage bauen auf einander auf und das Seminar sollte nach Möglichkeit nicht unterbrochen werden. Es gibt keine vertragliche Bindung und jeder Seminartag kann einzeln bezahlt werden. Die Aufstellungsabende können zur Intensivierung der Seminarinhalte und zur Übung genutzt werden.

 

Willst Du Dich leicht, frei und reich an Lebensenergie fühlen? Dann melde Dich für das Grundlagenseminar an.

 

Wichtige Daten:

Beginn: 10.00 – 18.00 Uhr

Seminarleiter: Anita Griebl und Manuela Bell

Ort: Praxis Meuther, Bahnhofstraße 10,  94315 Straubing

Kosten: 130 € pro Kurstag inkl. Teilnahme an den Aufstellungsabenden

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

Kundenstimmen von Seminarteilnehmern

 

Ich habe das Seminar als sehr lehrreich und inspirierend empfunden. Ich bin immer wieder erstaunt, wie die einzelnen Menschen zu den Seminaren zusammenfinden. Jeder Mensch bringt mich persönlich mit seiner eigenen Geschichte weiter. Ich habe erkannt, dass meine Ohnmachten immer eine Krücke waren, die ich zu dem jeweiligen Zeitpunkt noch brauchte. Dass ich ihnen im Nachhinein sogar dankbar bin. Isabella F.

 

Im Seminar war eine sehr angenehme Atmosphäre und man konnte ganz offen über alles sprechen. Ich fühlte mich ein Stück weiter befreit auf meinem Weg und es ebnete mir neue Sichtweisen und neue Türen zu mir selbst. Ja definitiv hat sich etwas verändert. Ich erlaube mir meine Wut rauszulassen und auf meine Art und Weise mit mir selbst zu klären, soweit mir das bis jetzt gelingt. Und ich erlaube mir auch etwas zu sagen, wenn mir etwas nicht passt und zu mir selbst zu stehen. Melanie P.

 

Im Grundlagenseminar konnte ich meine Probleme auflösen. Dort habe ich mich intensiv mit mir beschäftigt und mich von meiner Wut befreit. Ich habe mich auch von einer Blockade, Sackgasse befreit. Uns wurde gezeigt, was wir selber tun können. Jetzt erkenne ich schneller, wenn ich in einer Ohnmacht bin und wie ich mich von den ungeliebten Gefühlen befreien kann. Auch befasse ich mich nun öfter mit meinen Emotionen und ihren Ursachen. Jetzt ist mein Rücken stabil und so soll es bleiben. Rosa B.