Das Wut-Pfad-Seminar

Am 15.06.2024 von 14 Uhr bis 17 Uhr

Der Wut- Pfad- Wutcollage

Einzigartig in Niederbayern!

Löse deine Wut, Aggressionen, Ärger, Groll und

werde reich an Lebensenergie!

  • Willst Du Deine unterdrückten und eingeschlossenen Emotionen gezielt und nachhaltig herauslassen?
  • Einen aktiven Beitrag für Deine Gesundheit leisten?
  • Möchtest Du spürbare Erleichterung und Entspannung erreichen und dadurch Deine Lebenssituationen verbessern?
  • Willst Du Dich leicht und frei fühlen, und Deine alltäglichen Blockierungen und Probleme lösen?
  • Mehr Kraft und Energie zur Verfügung haben?
  • Dürfen sich Deine zwischenmenschlichen Beziehungen nachhaltig verbessern?
  • Magst Du zu Deiner eigenen, inneren Zufriedenheit kommen?

Dann komm zum Wutseminar, dort lernst du wie du im Alltag mit Deiner Wut umgehen kannst, ohne andere Menschen zu verletzen. Erfahre, wie Du wieder neue Kraft und Energie gewinnen kannst.

Im Wutseminar auf dem Wut- Pfad erlebst Du Entspannung und Erleichterung. Wir lösen Wut, Aggressionen, Groll, Ärger und Hassgefühle aktiv und nachhaltig auf. In freier Natur bearbeiten wir nachhaltig belastende Emotionen, die wir oft seit der Kindheit herumschleppen. Neue Kraft und Energie steht uns dann wieder zur Verfügung.
Da wir in den Wald gehen, ist festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung von Vorteil.

Ort: Vorbühl 4, 94559 Niederwinkling

Dauer: 14 Uhr bis 17 Uhr
Leitung: Anita Griebl
Ausgleich: 80 € incl. Verpflegung und Nachbetreuung

Die Wutseminare finden in regelmäßigen Abständen statt.

Hier kannst Du kannst Dich mit dem Kontaktformular für das Wutseminar anmelden.

Wir freuen uns auf Dich!

Sende uns eine E-Mail

0 + 1 = ?

Kundenstimmen

Vielen Dank liebe Anita, mir hat das Wutseminar sehr gut getan. Gut dass du sowas machst. Hab vielen herzlichen Dank für die Meditation, sie hilft mir jeden Tag beim Aussteigen aus der Ohnmacht. Im Seminar merkte ich, dass manche Situationen aus der Kindheit mir sehr nahegehen, als ich darüber sprach. Ich lasse seither negative Gefühle viel besser zu und steige oft aus, das hilft mir sehr dabei. Jetzt habe ich mehr Lebensfreude und bin froh, dass es dich gibt. Am Tag des Seminars hatte ich viel Schaffensfreude und Energie, danke.

Liebe Anita das Wutseminar hat mir sehr gut gefallen. Ich bin so richtig an meine Wut gekommen. Momentan ist bei mir so ziemlich die Luft raus und ich führe dadurch gerade einen Kampf mit mir selbst. Ich habe festgestellt, dass ich die Wut gegen mich selbst richte und andere nur die Ausläufer mitbekommen. Zurzeit bin ich relativ entspannt und versuche weiter an mir und meiner Wut zu arbeiten. Fakt ist, ich werde das Seminar ein zweites Mal besuchen, um noch mehr aufzulösen und noch mehr aus mir heraus zu gehen.

Das Wutseminar hat mir sooo viel gebracht. Einfach mal so richtig wütend sein zu dürfen, anstatt lieb und nett sein müssen. Verrückt, dafür fahre ich von der Schweiz zu dir ins Bayern. Trotzdem es war nötig und absolut hilfreich. Da hat sich enorm viel angestaute Wut lösen können. Seither geht’s mir viel besser auch an der Arbeit, mit den Wutsituationen. Entspannung und Gelassenheit nehmen seither spürbar mehr Raum ein. Ich bin sehr dankbar für dein Wutseminar und deine wunderbare Begleitung.

Liebe Anita das Wutseminar hat mir sehr gut gefallen. Du hast es super angeleitet und ich war erstaunt, dass meine Wut auf andere Menschen gerichtet war, als ich dachte. Mir ist klargeworden, dass ich noch einiges zu verarbeiten habe. Abends war ich erschöpft und habe lebhaft geträumt. In meinem Umfeld bin gelassener und tatsächlich verständnisvoller geworden. Ich kann mir vorstellen, das Seminar nochmal zu wiederholen.

Herzlichen Dank liebe Anita für das tolle Wutseminar. Es war sehr gut geführt und ich habe mich mit meinen Gefühlen total gut aufgehoben gefühlt. Es wurde leichter, da ich sehr schwere Gefühle dabeihatte. Die Aktivitäten, das Spazierengehen, das Ziegel werfen und vor allem das Schreien habe ich als sehr befreiend empfunden. Zuerst war ich müde aber danach habe ich eine Klarheit gespürt, die ich vorher noch nie erlebt habe. Es war als ob mehr Speicherplatz in meinem Kopf frei wurde. Es hat sich sehr viel verändert, ich muss nicht mehr so viel runterschlucken.

Unter deiner Anleitung die Ursachen von Wut zu ergründen, war tatsächlich so etwas wie „eröffnend“ für mich. Ich hatte mich eigentlich noch nie so intensiv und konzentriert damit beschäftigt. Und ich behaupte heute, dass ich diesen Teil meiner Aggressionen auf dem Wutberg gelassen habe.

Meine Seminare und Workshops ersetzen nicht den Gang zum Arzt und Heilpraktiker!