Pack das Übel bei der Wurzel

Pack das Übel bei der Wurzel

April 18, 2021| Blog, Leichter Leben

 

Probleme und Schwierigkeiten, die uns immer wieder im Alltag präsentiert werden, lösen wir indem wir uns mit den Hintergründen und Ursachen bewusst auseinandersetzen. Also wenn wir die Wurzel dazu erkennen und ausreißen, wie bei einem Unkraut, dass sich unkontrolliert ausbreitet.

 

Die einzig nachhaltige Lösung dafür ist, die Ursache mit der Wurzel auszureißen,

das Übel bei der Wurzel zu packen!

Das geschieht ganz leicht, mit Hilfe der Heilenergetik!

 

Löse Deine Herausforderung, indem Du den Hintergrund erkennst und die auftretenden Blockaden gezielt und bewusst auflöst.

Ein Beispiel aus der Natur:

Im Garten, macht das Unkraut den anderen Pflanzen den Lebensraum streitig.

Wenn Du das Unkraut entfernen willst, hilft es am besten, wenn Du dabei die Wurzel ausreißt und die dazugehörigen Ausläufer entfernst. Ansonsten breitet sie sich weiter aus und vermehrt sich ungehindert.

 

So ein Unkraut ist für manche der Löwenzahn.

Zwar hat der Löwenzahn seine Berechtigung im Garten, aber vielleicht nicht im Pflaster oder gepflegten Gartenbeet.

 

Manche Blumen gehen ein, wenn sie vom Wildkraut überwuchert werden.

Nicht nur oberirdisch, sondern auch im Boden geschieht die Verbreitung von Wurzelwerk automatisch und großflächig.

Deswegen ist ein regelmäßiges unkrautjäten ein Muss für alle, die gesunde Pflanzen haben wollen.

 

So ist es auch bei uns Menschen. Wenn wir uns den Ursachen unserer Probleme zuwenden, die auftretenden Gefühle bewusst und nachhaltig bearbeiten und auflösen, können wir wieder gesund und glücklich sein. Die vorher weggepackte Energie steht dann wieder zur Verfügung.

 

Dabei reißen wir energetisch die Wurzel heraus, die sich zeit unseres Lebens unterirdisch,(unbewusst) verzweigen

und vergrößern konnte.

 

Wir bringen gemeinsam die Ursachen der Probleme zum Vorschein und bearbeiten sie sofort und nachhaltig. Wie beim Blumenbeet, müssen wir immer wieder kontrollieren, ob sich nicht doch so ein Wurzelstück vermehrt. Sehr wichtig ist auch zu prüfen, dass der Samen nicht erneut aufgehen kann.

 

Bei uns Menschen keimt so ein Same im Kopf und kann diese Probleme und Unannehmlichkeiten schnell wieder groß werden lassen.

Es gilt zu bedenken, dass ein Wechsel der Blickrichtung und ein hinterfragen der bisherigen Gedanken- und Verhaltensmuster bei der gezielten Auflösung des Problems immens wichtig  ist.

 

So eine nachhaltige Ursachenauflösung geschieht mit Hilfe der Heilenergetik, in einem individuellen Coaching.

 

Erfahre mehr darüber

 

Probiere es mal aus und spüre dabei die neugewonnene Kraft und Leichtigkeit.

Ich unterstütze Dich gerne dabei!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.